Wassersport Mrugalski

Inh. Michael Mrugalski

Kiaustraße 3

14774 Brandenburg / Plaue

 

Tel. / Fax: 

+49 3381 410929

 

E-Mail:

wassersport-mrugalski@web.de

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag
09:oo Uhr bis 18:0o Uhr
 
Samstag
09:oo Uhr bis 12:00 Uhr

Bootsversicherungen

Finanzierungen

Wetter

Alle Preise verstehen sich ab Lager unserer Lieferanten. Irrtum, Satz- und Druckfehler vorbehalten. Preise und Fotos sind nicht verbindlich.

Inklusive MwSt.

Wir behalten uns das Recht vor, Modelle, Spezifikationen und Preise ohne Vorankündigung zu ändern.

BF 60


DAS SPARSAME KRAFTPAKET

 

Kristallklares Wasser, ein Klima zum Wohlfühlen und die Freiheit im Fahrtwind genießen. Wer möchte diese Momente nicht erleben. Doch um diese Elemente wirklich genießen zu können, bedarf es einer zukunftsweisenden Motorentechnologie. Denn auch in Zukunft soll das Wasser sauber und das Klima stabil bleiben. Hierfür ist computergesteuerte Motorentechnologie mit modernster Lambdaregelung nötig.

 

STARK UND KOMPAKT

Mit dem BF60 und BFP60 komplettiert Honda das Außenborderprogramm in der mittleren Leistungsklasse. Der 60-PS-Motor überzeugt durch herausragende Kraftentfaltung bei einzigartiger Kraftstoffeffizienz. Clevere Detaillösungen machen den BF60 zudem leise und leicht. Mit dem optionalen Rudereinschlag auf 50 Grad nach rechts und links ist der neue Honda Außenborder in puncto Manövrierbarkeit einer der besten seiner Klasse.Auch das leistungsstarke Getriebe trägt zur eindrucksvollen Beschleunigung und Top-Geschwindigkeit des BF60 bei.Die BF60 (17 A) und BFP60 (22 A) sind mit leistungsstarken Generatoren ausgestattet und verfügen über eine NMEA 2000-Schnittstelle, sodass stets eine Verbindung zwischen dem Motor und der bordeigenen Elektronik besteht und eine Vielzahl an Informationen an die integrierten Multifunktionsgeräte weitergeleitet werden kann.

 

DAS SCHUBMODELL

Der BFP60 ist als Schubmodell mit dem Getriebe des größeren Bruders des BF90 ausgestattet und kann daher bei einem Übersetzungsverhältnis von 2,33:1 mit einer großen Auswahl von Propellern ausgestattet werden. Das Design des Getriebes optimiert die Leistung des BFP60 bei schweren Booten und geringer Drehzahl.

Alles bestens in der Mittelklasse

Mit dem neuen BF60 komplettiert Honda das Außenborderprogramm in der mittleren Leistungsklasse. Der 60-PS-Motor ist eine komplette Neukonstruktion und überzeugt durch herausragende Kraftentfaltung bei einzigartiger Kraftstoffeffizienz. Clevere Detaillösungen machen den BF60 zudem leise und leicht. Mit dem optionalen Rudereinschlag auf 50 Grad nach rechts und links ist der neue Honda Außenborder in puncto Manövrierbarkeit einer der besten seiner Klasse:

  • Besonders geringer, optimierter Kraftstoffverbrauch und Schadstoffausstoß
    dank Kontrolle des Luft-/Kraftstoffgemisches mittels Lambda-Sonde (ECOmo)
  • Stärkere Beschleunigung und frühzeitige Gleitfahrt durch BLAST-System
  • Einbindung in bordeigenes Netzwerk durch NMEA2000-Schnittstelle
  • Perfekt ausgestattete Steuerpinne (bei Steuerpinnenmodell)

 

Fortschrittliche Technologien und besondere Ausstattungsmerkmale

 

BOOSTED LOW SPEED TORQUE (BLAST)

Exklusives Steuerungssystem zur Anpassung des optimalen Drehmoments durch Steuerung der Zündung und der Kraftstoffaufbereitung unter allen Bedingungen. Dieses System verhilft dem Boot in kürzester Zeit in Gleitfahrt zu kommen. So wie man es sonst nur bei 2-Taktern für möglich gehalten hätte.
 

LEAN BURN - MAGERMISCHSYSTEM

Eine Lambda-Sonde kontrolliert und regelt permanent das Luft-/Kraftstoffgemisch des Motors. Dies minimiert Schadstoffe, die bei der Verbrennung entstehen, z. B. Stickstoff, Kohlenwasserstoff und Kohlenmonoxid. Durch diese exklusive Honda Technologie werden die weltweit wichtigsten Emmissionsvorschriften (u. A. EPA, CARB, und RCD) problemlos unterschritten und der Kraftstoffverbrauch gegenüber vergleichbaren Modellen bis zu 13 Prozent reduziert.

 

NMEA 2000 - SCHNITTSTELLE

Standardisierte Technik der Vereinigung von elektronischen Herstellern NMEA(National Marine Electronic Association) zur Übertragung von Daten. Mit NMEA 2000 können verschiedenste elektronische Geräte in ein bordeigenes Netzwerk eingebunden und Daten untereinander ausgetauscht werden. So werden Motordaten an externe Geräte weitergeleitet, wie z. B. Fishfinder oder Kartenplotter.

 

MULTI-FUNKTIONS MARINE-INSTRUMENTE

Optional sind die Motoren BF40 - BF250 mitden von Honda eigens neu entworfenen und entwickelten Multi-Funktions Marine-Instrumenten ausgestattet, welche NMEA 2000 kompatibel sind. Weitere Informationen erhalten Sie über Ihren Honda Marine Händler.

 

TROLLING-STEUERUNG

Optional sind der BF60 und der BFP60 mit einer variablen Trolling-Steuerung ausgestattet. Über diese Funktion kann die Drehzahl im Drehzahlbereich zwischen 750 U/min und 1.000 U/min durch einfachen Knopfdruck stufenweise um 50 U/min eingestellt werden.

 

MULTIFUNKTIONS-PINNENGRIFF

Im Gasgriff der Multifunktionspinne des BF60 ist ein Trimm-Tilt-Schalter integriert, sodass der Bootsfahrer des Motor unterwegs bequem trimmen und sich dabei stets auf das Wasser konzentrieren kann. Außerdem kann über den Griff der Pinne die Höhe verstellt, und über einen Einsteller kann der Gasgriff fixiert bzw. der Drehwiderstand eingestellt werden. Zudem verfügt der Griff der Pinne über einen reversiblen Schalthebel, der wahlweise links oder rechts angebracht werden kann.

 

MERKMALE

  • Leistungsstarker 17 A-Multipol-AC-Generator (22 A beim Power Thrust-Modell)
  • Umfassender Korrosionsschutz. Patentiertes, mehrschichtiges Lackierverfahren mit "Doppelversiegelung". Opferanoden und die Materialauswahl sowie wasserfeste Steckverbinder verbessern den Korossionsschutz.

Technische Daten:

  BFP 60 BF60
4-Takter: OHC - 3 Zylinder 12 Ventile OHC - 3 Zylinder 12 Ventile
Hubraum (cm³): 998 998
Bohrung und Hub (mm): 73 x 79,5 73 x 79,5

Max. Drehzahlbereich (U/min):

5.000 - 6.000 5.000 - 6.000
Leistung (kW / PS): 44,1 / 60 44,1 / 60
Kühlung: Wasserkühlung (mit Thermostat) Wasserkühlung (mit Thermostat)
Kraftstoffversorgung: PGM-FI (Programmierte Kraftstoffeinspritzung) PGM-FI (Programmierte Kraftstoffeinspritzung)
Zündung: Elektronische PGM-IG Elektronische PGM-IG
Anlasser: Elektrischer Anlasser Elektrischer Anlasser
Abgassystem: Propellernabe Propellernabe
Übersetzungsverhältnis: 2,33 2,07
Generatorausgangsspannung: 27 A 22 A
Batterieladekapazität: 22 A 17 A
Spiegelhöhe (mm): L: 531 / X: 658 L: 521 
Trockengewicht (kg): LRTU: 119 / XRTU: 125 LRTU: 110 
Trimm- und Tilt-Einstellung: Trimm und Tilt Trimm und Tilt

Preis, je nach Ausführung

Modellbezeichung

Preis
BF 60 LRTU 8.500,00 €
BFP 60 LRTU 9.420,00 €
BFP 60 XRTU 9.700,00 €

Stand: 26.11.2018