Wassersport Mrugalski

Inh. Michael Mrugalski

Kiaustraße 3

14774 Brandenburg / Plaue

 

Tel. / Fax: 

+49 3381 410929

 

E-Mail:

wassersport-mrugalski@web.de

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag
09:oo Uhr bis 18:0o Uhr
 
Samstag
09:oo Uhr bis 12:00 Uhr

Bootsversicherungen

Finanzierungen

Wetter

Alle Preise verstehen sich ab Lager unserer Lieferanten. Irrtum, Satz- und Druckfehler vorbehalten. Preise und Fotos sind nicht verbindlich.

Inklusive MwSt.

Wir behalten uns das Recht vor, Modelle, Spezifikationen und Preise ohne Vorankündigung zu ändern.


Die HONDA-Vorteile:

Garantie

Die Garantiezeit für Honda Außenbordmotoren beträgt 3 Jahre*. Mit einer einmaligen Zahlung direkt bei Kauf Ihres neuen Honda Außenbordmotors können Sie die Garantiezeit auf 5 Jahre verlängern. 

Sie müssen lediglich die regelmäßigen Service- und Wartungsintervalle 

gemäß der bei Kauf erhaltenen Garantieurkunde einhalten. Ihr Honda Marine Fachhändler informiert Sie gerne.

 

* Bei privater Nutzung 3 Jahre und bei gewerblicher Nutzung 1 Jahr Herstellergarantie

HONDA: PIONIER IN DER 4-TAKT-AUSSENBORD-TECHNOLOGIE

PGM-FI (PROGRAMMIERTE KRAFTSTOFFEINSPRITZUNG)

Die hochmoderne, computergesteuerte Benzin-Einspritzanlage ermöglicht eine exakt dosierte Kraftstoffmenge und sorgt für leichtes Starten und eine Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs. Der Einsatz einer Lambda-/Breitbandsonde* sorgt für eine permanente Optimierung des Kraftstoffgemisches. Dies verlängert die Laufleistung und senkt den Kraftstoffverbrauch.

 * BF 40 bis BF 250

 

VTEC™ – VARIABLE VALVE TIMING AND LIFT ELECTRONIC CONTROL

Entwickelt wurde das VTEC-Konzept ursprünglich für die Formel-1-Boliden von Honda. Das zweifache Nockenwellenprofil sorgt bei niedrigen und hohen Drehzahlen für die jeweils optimale Ventilsteuerung. So profitieren Sie sowohl von der Sparsamkeit als auch von der ungezähmten Kraft Ihres Honda Außenborders. (BF100, BF150, BF225, BF250)

 

BLAST™ – BOOSTED LOW SPEED TORQUE

Exklusives Steuerungssystem zur Anpassung des optimalen Drehmoments durch Steuerung der Zündung und der Kraftstoffaufbereitung unter allen Bedingungen. Dieses System verhilft dem Boot, in kürzester Zeit in Gleitfahrt zu kommen, wie man es sonst nur bei 2-Taktern für möglich gehalten hätte.

 

ECOMO – ECONOMY CONTROLLED MOTOR

Eine Lambda-Sonde kontrolliert und regelt permanent das Luft-Kraftstoff-Gemisch des Motors. Dies minimiert Schadstoffe, die bei der Verbrennung entstehen, z.B. Stickstoff, Kohlenwasserstoff und Kohlenmonoxid. Durch diese exklusive Honda Technologie werden die weltweit wichtigsten Emmissionsvorschriften (u.a. EPA, CARB und RCD) deutlich unterschritten und der Kraftstoffverbrauch wird gegenüber vergleichbaren Modellen bis zu 13 Prozent reduziert.

 

DBW - DRIVE BY WIRE

Diese neue digitale Motorsteuerung bietet feinfühlige Schaltvorgänge und präzise Übertragungen beim Gasgeben. (Optional für die  Motoren BF175K3 – BF250) Weitere Informationen erhalten Sie über Ihren Honda Marine Händler.

 

NMEA 2000-SCHNITTSTELLE

Standardisierte Technik der Vereinigung von elektronischen Herstellern NMEA (National Marine Electronic Association) zur Übertragung von Daten. Mit NMEA 2000 können verschiedenste elektronische Geräte in ein bordeigenes Netzwerk eingebunden und Daten untereinander ausgetauscht werden. So werden Motordaten an externe Geräte weitergeleitet, wie z.B. Fishfinder oder Kartenplotter.

 

MULTI-FUNKTIONS MARINE-INSTRUMENTE

Optional sind die Motoren BF40 – BF250 mit Multi-Funktions Marine-Instrumenten ausgestattet, welche NMEA 2000® kompatibel sind. Weitere Informationen erhalten Sie über Ihren Honda Marine Händler.

 

TROLLING - STEUERUNG

Optional sind die Motoren BF40 – BF150 mit einer variablen Trolling-Steuerung ausgestattet. Über diese Funktion kann die Drehzahl durch einfachen Knopfdruck stufenweise um 50 U/min eingestellt werden

 

HONDAS EXKLUSIVER KORROSIONSSCHUTZ

 Hondas aufmerksamkeitsstarke neue Farbe (Aqua Marine Silver) sorgt für mehr als nur eine moderne und sportliche Optik. Jeder Honda Außenbordmotor durchläuft einen vierstufigen Beschichtungsprozess zum Schutz gegen raue Bedingungen wie UV-Strahlung und Salzwasser. Zunächst wird die Honda Aluminium-Lackierung doppelt eloxiert, anschließend mit einer Epoxidgrundierung versehen, auf die dann die Acrylharz-Silbermetallic-Lackierung und schließlich ein AcrylharzKlarlack aufgebracht werden. So ist das lange Leben Ihres Honda Außenbordmotors von Grund auf gesichert.

 

SCHUTZ UND SICHERHEIT FÜR DEN MOTOR

Honda Außenborder sind mit einer Vielzahl an Sicherheitsmerkmalen ausgestattet, zu denen u.a. das exklusive und innovative Engine-Alert-System zählt, mit dem Funktionsstörungen (Überhitzung, niedriger Öldruck, Kraftstoffeinspritzung und Ladung) überwacht werden können. Wird eine Störung festgestellt, wird der Benutzer über Hondas exklusive Alarmanzeige mit 4 Leuchten sowie eine akustische Alarmmeldung hingewiesen und vor weiterem Schaden bewahrt.